Step 1: Im ersten Schritt nimmt Dominique eine Glasfeile um die Nägel in Form zu bringen und Unebenheiten auszubessern. Tipp: Glasfeilen sind besonders schonend zu den Nägeln und vermeiden Risse an der Nageloberfläche. Es ist außerdem wichtig, die Nägel immer nur in eine Richtung zu feilen, dies verhindert brüchige Nägel. 

Step 2: Als zweites kommt eine Nagelmaske zum Einsatz. Diese eignet sich besonders gut, wenn die Nägel beansprucht und spröde sind. Tragen Sie die Maske auf alle Nägel auf und lassen Sie diese über Nacht einwirken. Am nächsten Tag können Sie die Nägel einfach abspülen.

Step 3: Wenn die Maske getrocknet ist können Sie zusätzlich eine Handcreme verwenden. Nehmen Sie ruhig viel denn wir haben noch einen spezial Tipp für Sie: Nachdem die Handcreme aufgetragen ist, können Sie die Handschuhe von LOOK BY BIPA nehmen. Lassen Sie die Handschuhe mit der Handcreme einfach über Nacht drauf. Wir versprechen, Sie haben am nächsten Tag seidig weiche Hände. 

 

Step 4: Nachdem die Pflege über Nacht gut eingezogen ist kümmern wir uns um die Nagelhaut. Dazu gibt es das Cuticle Peeling, welches Sie ganz einfach entlang der Nagelhaut auftragen und anschließend einmassieren können. Abschließend waschen Sie das Peeling unter lauwarmen Wasser ab. Die Peelingkörnchen entfernen abgestorbene Hautschuppen und machen die Haut weicher. 

Step 5: Nun folgt der nächste Schritt. Für alle die gerne verschiedene Lacke ausprobieren ist dieser Lack ein Muss. Er hellt den Nagel auf und dient als Basis für bunte Lacke. Gerade bei dunklen Farben, kann sich der Nagel verfärben und dieser Nagelaufheller neutralisiert den Nagel wieder. 

Step 6: Im sechsten Schritt nimmt Dominique einen Nagelprimer. Dieser pflegt die Nägel zusätzlich mit Mineralien und Panthenol, vor allem wenn man keinen bunten Lack nehmen möchte, lässt dieser Lack die Nägel schön gepflegt glänzen

Step 7: Der letzte Schritt ist das Nagelöl, welches eure Pflege nochmal richtig abrundet. Für unterwegs nimmt Dominique am liebsten den Apricot Cuticle Pen. Tipp: Dieser duftet nach Aprikosen und ist praktisch in der Handtasche. Zuhause hingegen empfehlen wir Ihnen das Mandel Öl. Tragen Sie dieses großzügig auf die Nagelhaut auf und massieren Sie es anschließend ein.

 Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachmachen und gestärkte Nägel im Winter. 

Entdecken Sie weitere Artikel