Step 1: Abkleben

Als erstes benötigen Sie ein klassisches Klebeband. Schneiden Sie 20 kurze Streifen vor und kleben Sie damit anschließend ein Dreieck auf allen Nägeln. Dadurch können Sie den Lack im Anschluss leichter auftragen.

Step 2: Lackieren

Im zweiten Schritt malen Sie das Dreieck mit dem LOOK BY BIPA All In 1 in der Farbe no not boring vorsichtig aus. Das Dreieck bildet die Zipfelmütze ab. Nachdem der Lack gut getrocknet ist, können Sie die Klebestreifen abziehen. Hier können wir bereits die rote Zipfelmütze erkennen und es folgen nur mehr wenige Schritt  zum fertigen Nageldesign.Als nächstes folgen die hellen Details der Mütze.

Step 3: Details

Bei einer Zipfelmütze dürfen weiße Fell-Details natürlich nicht fehlen. Mit dem LOOK BY BIPA All In 1 Lack No Not Boring können Sie nun die weißen Highlights auftupfen. Am einfachsten geht das mit einem Dotting Tool. Falls Sie keines zu Hause haben, klappt es aber auch mit einem Manikürstäbchen, Zahnstocher oder Bobby Pin.

Step 4: Fixieren

Nun ist der Look schon fertig. Damit dieser auch besonders lange anhält, empfielt Dominique das Nageldesign mit einem durchsichtigen Topcoat zu schützen. Der LOOK BY BIPA High Speed Dry Spray lässt den Nagellack im Handumdrehen trocknen. 

 

Wir wünschen allen viel Spaß mit unserem roten Zipfelmützen-Look und wünschen Frohe Weihnachten!

Entdecken Sie weitere Artikel