1.

Sand

Für die Beach Nails darf ein wenig Strand nicht fehlen. Der LOOK BY BIPA Coloured Sand in Glitter Gold wird auf ein Make Up Schwämmchen gepinselt und auf das untere Drittel der Nägel getupft. Je öfter man tupft, desto feiner wird das Ergebnis. 

2.

Meer

Selbe Technik, andere Farbe: Mit dem Coloured Sand in Glitter Turquoise das zweite Drittel der Nägel betupfen und, damit der Übergang verschwimmt, auch ein wenig in den goldenen Bereich tupfen. Das letzte Drittel wird in einem dunklen Blau wie dem Colour Explosion in Blue Bomb bepinselt und ebenfalls leicht betupft.

3.

Finish

Jetzt kommt der Clou: Um die Gischt der Wellen nachzuahmen, einige Tropfen des Nail Tattoo Liner in White in ein Glas zimmerwarmes Wasser tropfen. Sofort mit einer alten Zahnbürste die in Nagellackentferner getränkt wurde auf die weiße Oberfläche spritzen. Nagel eintauchen, einige Sekunde warten und wieder herausziehen. Die Nagelhaut kannst du ganz easy mit Easy Correct Korrekturstift säubern und wenn du magst damit auch den Effekt an einigen Stellen abschwächen. Fertig sind die Beach Nails. 

Diese Artikel könnten dir auch gefallen:

Summer Nails - Pflege

Summer Nails - Azteken Nails

Entdecken Sie weitere Artikel
Jetzt können Sie mit den Sternen um die Wette glitzern! Mit flüssigen Highlightern und der neuen Lidschattenpalette in...
Read more
Ein schneller Look für die Halloweenparty! Sie sind noch auf der Suche nach einem Look für Halloween? Vicky Lash zeigt Ihnen, wie...
Read more